Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf unserer Website zu analysieren.

Neubau Intratuin, Deventer (Niederlande) 2019

Die neue Niederlassung von Intratuin Deventer im Stadtteil Blauwenoord wurde am 1. März 2019 eröffnet. Das Geschäft befindet sich auf einem 2,6 Hektar großen Grundstück zwischen dem Overijssels-Kanal, der N348 und der Eisenbahnlinie.

Das neue Gartencenter hat eine Gesamtnutzfläche von ca. 10000 m². Die Ladenfläche im Erdgeschoss beträgt ca. 6700 m² und im ersten Stock 2000 m².
Darüber hinaus gibt es im Erdgeschoss einen geräumig eingerichteten Außenverkauf von ca. 2000 m² und ein großzügiges und hohes Lager von ca. 1000 m². Der geräumige Parkplatz vor dem Geschäft hat Stellplätze für ca. 400 Autos und ist durch eine eigene Ausfahrt von der Provinzstraße (N348/Straße durch Zuid-Salland) erreichbar.

In Zusammenarbeit mit der SVT Branding & Design Group hat das Architekturbüro Breddels Architecten ein völlig neues Konzept “Intratuin 3.0” erarbeitet.
SVT hat eine neue Strategie, Identität und ein Einzelhandelskonzept entwickelt, durch das Kunden bei jedem Besuch neue Inspirationen und Erlebnisse geboten werden. Zu diesem Zweck hat SVT das “Zeitschriftenkonzept” entwickelt: ein Geschäft, das wie eine Zeitschrift/ein Magazin zusammengestellt ist, mit wechselnden Themen, Rubriken und Raum für Inspiration und Information. Dieses Einzelhandelskonzept ist aus verschiedenen Fachgeschäften aufgebaut, in denen Sortiment, Expertise und Inspiration optimal zur Geltung kommen. Die Unterbrechungen machen die großen Geschäfte obendrein spannender und dynamischer.

Darüber hinaus ist Intratuin Deventer mit dem ‘Probiergarten’ ausgestattet, dem neuen Gastronomiekonzept von Intratuin. Die saisonale Küche steht im Mittelpunkt und die Sinne werden zum Probieren angeregt.

INTRATUIN FLAGSHIPSTORE NACH EINEM NEUEN KONZEPT
INTRATUIN FLAGSHIPSTORE NACH EINEM NEUEN KONZEPT