Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf unserer Website zu analysieren.

Neubau Intratuin, Apeldoorn (Niederlande) 2009

Am 1. März öffnete Intratuin Apeldoorn im kürzlich erschlossenen Stadtteil “De Voorwaarts” seine Pforten.

Der feierlichen Eröffnung gingen 7 Monate harte Arbeit voran. Im Sommer 2008 wurde der viel zu kleine, alte Laden von 3.400 m² abgerissen und im August des selben Jahres begann der Neubau.

Der Neue Intratuin von Apeldoorn verfügt nun über eine Etage von 3.000 m², ein kaltes Gewächshaus von 4.000 m², ein warmes Gewächshaus von 3.000 m² sowie ein Lager von 1.000 m². Das Außengelände umfasst 2.800 m².

„Endlich Platz, um unsere Waren gut und großzügig auszustellen“ so der Betriebsleiter Remco Gorkink. „Unsere Stilisten können sich hier vollauf ausleben.“

Seit der Eröffnung ist dieses Intratuin gut besucht. Die Neue Niederlassung ist nicht allein für die Kunden ein Genuss, sondern auch für seine Mitarbeiter.